Anzeige

Handball

Neue Trainer für den TSV Neckartenzlingen

09.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksligist TSV Neckartenzlingen hat in der kommenden Saison ein neues Trainergespann. Für die beiden scheidenden Coaches Volker Buck und Rainer Hagenlocher übernehmen ab sofort Daniel Staneker (Mitte) und Jochen Digel (links, rechts: TSVN-Abteilungsleiter Jörg Walter) das Kommando bei den Grün-Weißen. Buck und Hagenlocher hatten die Mannschaft im Februar 2015 in höchster Abstiegsgefahr in der Bezirksklasse übernommen. Voriges Jahr schaffte das Team dann überraschend den Sprung ins Bezirksoberhaus. In der angelaufenen Saison haben die „Neckargänse“ – wenn auch erst am letzten Spieltag – den Klassenverbleib geschafft. Aus beruflichen Gründen müssen und wollen beide nun etwas kürzertreten, bleiben aber der Handballabteilung in der Jugendarbeit erhalten. Mit Daniel Staneker (24) verfolgen die Neckartenzlinger konsequent ihren Weg, auf die Jugend zu setzen. Staneker spielte zuletzt noch selbst beim TV Großengstingen und besitzt die Trainer-CLizenz. „Joe“ Digel wird ihm beratend als Co-Trainer zur Seite stehen. jöw/Foto: TSVN

Handball

Diesmal gibt es wohl kein Zurück

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Abschied nach sieben Jahren – Verena Breidert bestreitet heute mit der TG Nürtingen ihr letztes Heimspiel

Der Höhenflug der Nürtinger Handballerinnen war in den vergangenen sieben Jahren ganz eng mit dem Namen Verena Breidert verbunden. Die frühere Erstligaspielerin…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten