Anzeige

Handball

Lars Schwend zeigt großen Respekt

31.10.2014, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Plochingen kommt zum Hit nach Wolfschlugen – Für Zizishausen zählt gegen Altenstadt nur ein Sieg

Am Samstag um 20 Uhr erwartet der TSV Wolfschlugen den TV Plochingen und möchte dabei seine Serie von vier Siegen in Folge ausbauen. Der TSV Zizishausen will am Sonntag beim Tabellenletzten TV Altenstadt die deutliche Niederlage im Lokalderby vergessen machen (Spielbeginn 17 Uhr). Der SKV Unterensingen ist am Wochenende spielfrei.

Freut sich auf das nächste Spitzenspiel: Wolfschlugens Trainer Lars Schwend. Foto: Balz

Der TV Plochingen musste am Wochenende ohne selbst zu spielen die Tabellenführung abgeben und tatenlos mit ansehen, wie gleich vier Mannschaften vorbeizogen. Darunter auch der TSV Wolfschlugen, der mit 10:2 Punkten jetzt einen Zähler mehr als der TVP aufweist und hinter dem TSV Heiningen punktgleich mit diesem auf Platz zwei rangiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Handball

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten