Anzeige

Handball

Kollektives Aufatmen beim SKV

08.10.2018, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen fährt nach großem Kampf gegen Langenau/Elchingen seinen ersten Saisonsieg ein

Welche Serie würde reißen? Welche Bestand haben? Aus Sicht des SKV Unterensingen fielen am Samstagabend beide Antworten genau richtig aus: Nach vier Niederlagen in Folge feierte der SKV beim 33:29 gegen Langenau/Elchingen seinen ersten Saisonsieg. Damit bauten die „Spitzmäuse“ auch ihre Serie gegen die gern gesehenen Gäste aus – seit Steffen Rost Trainer in Unterensingen ist, war es der vierte Heimsieg in Folge gegen die HSG.

Mike Pracht (beim Wurf) war mit seinen zehn Treffern maßgeblich am ersten Saisonsieg des SKV Unterensingen beteiligt.  Foto: Just
Mike Pracht (beim Wurf) war mit seinen zehn Treffern maßgeblich am ersten Saisonsieg des SKV Unterensingen beteiligt. Foto: Just

„Wir mussten nach vier Niederlagen etwas ändern und auch mal eingefahrene Automatismen verlassen“, erläuterte SKV-Coach Steffen Rost nach der Partie seine Maßnahme, mit einer in Unterensingen ungewöhnlichen 6:0-Deckung zu agieren. Dies kam offensichtlich auch Torhüter Edis Camovic zugute, der nach acht Spielminuten bis zum Stand von 3:3 bereits fünf Paraden gezeigt hatte. Nur wenig später folgte eine spektakuläre halbe Minute in der Bettwiesenhalle, die entscheidenden Einfluss auf die restliche Begegnung haben sollte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Handball

„Deutlich gesteigert“

Frauenhandball

In der Vorbereitungsphase auf ihre erste Drittliga-Saison können die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen auf ein erfolgreiches Turnierwochenende zurückblicken. Im Rahmen des Esslinger Marktplatzturniers spielte das Team von Trainer Rouven Korreik gegen den Erstligisten NSU Neckarsulm und den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten