Anzeige

Handball

Herbe Derby-Klatsche

20.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der FC Frickenhausen ist seit gestern Abend Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga. Der Grund: Der bisherige Primus TSV Köngen bezog im Derby gegen den TSV Deizisau vor gut 350 Zuschauern eine 1:4 (0:0)-Klatsche. „Ich bin vor allem enttäuscht, weil wir nicht das umgesetzt haben, was wir uns vorgenommen hatten“, meinte Köngens Trainer Daniel Rieker. Dabei hatte seine Mannschaft gut begonnen und gab in der ersten halben Stunde den Ton an. Doch zweimal Dennis Essert sowie Michael Rüttinger vergaben beste Chancen und damit die Führung.

Nach der Pause übernahmen die Gäste das Kommando und als Simon Ruoff das 0:1 markierte waren sie auf der Siegerstraße (64.). Rieker versuchte noch einmal alles und stellte unter anderem auf eine Dreier-Abwehr-Kette um. Zudem machten die Köngener auf, nach einem Eigentor von Julius Löfflath stand’s aber 0:2 (79.). Daniel Riela (84.) und Kevin Siekermann per Foulelfmeter (86.) erhöhten noch auf 4:0 für die Gäste, der eingewechselte Michael Schweizer erzielte wenigstens noch den Köngener Ehrentreffer. „Aufgrund der zweiten Hälfte war der Sieg hoch verdient“, fand Deizisaus Spielleiter Thomas Stiehl. jsv

TSV Köngen: Hohlfeld; Löfflath, Kaiser, Essert (66. Werner), Hummel (74. Panne), Römer, J. Rieker, Albrecht (81. Ehrler), Stockbauer (81. Schweizer), Bauer, Rüttinger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Anzeige

Handball

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten