Handball

Erste deutliche Niederlage

19.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: TSVW verliert 28:34

Es war die erste deutliche Niederlage in dieser Saison: Gegen den TSV Heiningen hielten die frisch gebackenen Meisterinnen vom TSV Wolfschlugen nur 50 Minuten mit. Wenige Alternativen im Rückraum und kleinere Defizite in der Wettkampfeinstellung verhalfen den Heiningerinnen zu einem deutlichen 34:28-Sieg und der theoretischen Chance auf einen Relegationsplatz.

Die größte Schwierigkeit für Wolfschlugens Trainer Rouven Korreik bestand darin, sein Team nach einer vierwöchigen Pause auf das aus Sicht der Wolfschlügerinnen unwichtige Spiel vorzubereiten. Über die Osterpause hinweg wurde die Intensität im Training deutlich zurück gefahren und mit den Ausfällen von Nina Vollmer und Gabi Mitranic verlief auch die Vorbereitungswoche auf das Spiel in Heiningen nicht optimal.

Vollmer war zumindest in der Abwehr wieder sporadisch einsetzbar. Nichtsdestotrotz sahen die Zuschauer in der ersten Halbzeit ein Spiel zweier Spitzenteams. Die beiden Mannschaften schenkten sich wenig. Bis zum 2:2 legte Wolfschlugen vor, ehe Heiningen über die treffsichere Vogl in Führung ging. Svenja Schnabel auf der Spielmacherposition konnte nochmals ausgleichen ehe die Gastgeberinnen zweimal über Rechtsaußen und über die Kreisläuferin vorlegten. Prengel, Schweier und Schnabel stellten wieder den Ausgleich her (6:6).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Handball

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten