Anzeige

Handball

Empfindliche Klatsche

05.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen

Die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Zizishausen mussten eine Woche vor dem richtungsweisenden Duell im Kampf um den Klassenverbleib gegen den Tabellenvorletzten SG Hegensberg/Liebersbronn eine empfindliche Klatsche verdauen. Bei der TG Biberach setzte es am Wochenende für den Tabellenzehnten aus dem Nürtinger Stadtteil eine deutliche 23:39-Niederlage. Die Zizishäuserinnen, die sich über die gesamte Spielzeit hinweg zu viele Fehlpässe und -würfe leisteten, lagen bereits zur Halbzeitpause mit 9:18 zurück. In Durchgang zwei konnten die Gäste das Spiel noch knapp fünf Minuten offen halten, dann erhöhte die TG Biberach das Tempo und zog mit einem Fünf-Tore-Lauf bereits bis zur 41. Minute auf 26:14 vorentscheidend davon. red

TG Biberach – TSV Zizishausen 39:23

TG Biberach: Bretzel, Ruf (5), Hardegger (3), Münzer (6), Haas (4), Wucherpfennig (3), Nowack (6/4), Weiser (2), Farkas-Szebelledy, Wagner (1), Herth, Kunz, Schneider (2), Kuhn (7/1).

TSV Zizishausen: Watz, Schietinger (4), Reinl (2), Müller, Grübl (3), Klaric (5), Lehner (1), Tisler (7/3), Bauer (1), Knecht, Nagel, Höck.

Schiedsrichter: Glöggler (SC Lehr).

Zeitstrafen: Wucherpfennig, Schneider – Schietinger (2), Reinl, Höck.

Siebenmeter: 6/5 (Nowack verwirft einmal) – 3/3.

Anzeige

Handball

Wieder einige Hochkaräter am Start

Handball: Heute startet das 23. Wolfschlüger Turnier

Von heute Abend an (18 Uhr, Sporthalle) bis Sonntag steigt beim TSV Wolfschlugen zum 23. Mal dessen Handballturnier. Den Auftakt machen die Männermannschaften des TSV Wolfschlugen II (Bezirksliga), SpVgg Mössingen (Landesliga), TSV Weilheim (Bezirksklasse) und HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten