Anzeige

Handball

Die „Schnaken“ schreiben Geschichte

30.04.2018, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Zizishausen macht mit dem 27:25 beim Lokalrivalen SKV Unterensingen sein Meisterstück

Geschafft! Und das auch noch im Nachbarort Unterensingen. Die Handballer des TSV Zizishausen gewannen beim Lokalrivalen SKV mit 27:25 (16:11) und machten damit ihr Meisterstück. Mit dem Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga schrieben die „Schnaken“ Geschichte, denn es ist der bisher größte Erfolg in der 116-jährigen Vereinshistorie.

Sebastian Appelrath und der TSV Zizishausen haben in Unterensingen ihr Meisterstück gemacht. Fotos: Just

Nachdem im siebten Anlauf endlich der ersehnte Sprung nach oben gelungen war, herrschte in der mit 1000 Zuschauern prall gefüllten Bettwiesenhalle Jubel, Trubel, Heiterkeit in Rot. Spieler, Verantwortliche und Fans des TSVZ lagen sich freudetrunken in den Armen und schrien ihre Glücksgefühle hinaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Handball

Mächtig Gegenwind aus Nordhessen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich gegen Kirchhof auf eine unangenehme Aufgabe gefasst machen

Mit einem Heimerfolg gegen die SG 09 Kirchhof möchten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen morgen (19.30 Uhr, Theodor-Eisenlohr-Halle) ihre durchwachsene Hinrunde beenden.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten