Anzeige

Handball

„Die Oberliga wird zu einem Abenteuer“

19.05.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interview: Zizishausens Rückraumschütze Julian Baum freut sich eine Etage höher auf eine spannende neue Aufgabe

Julian Baum hat mit seinen vielen Toren maßgeblich zum Aufstieg des TSV Zizishausen in die Handball-Baden-Württemberg-Oberliga beigetragen. Der 25 Jahre alte Rückraumspieler, von allen nur „Jule“ genannt, blickt im Interview auf den größten Erfolg in der Vereinshistorie zurück. Außerdem gibt er einen Ausblick auf die kommende Runde, für die die Ausrichtung klar ist. „Alles andere als der Klassenverbleib wäre vermessen“, sagt Baum.

Julian Baum, was sind die Hauptgründe für die Meisterschaft in der Württembergliga Süd?

Zum einen unser ausgeglichener Kader. Die zweite Sechs war fast genauso stark wie die erste. Ein weiterer Punkt ist, dass wir im Laufe der Saison unsere Abwehrarbeit verbessert und an einem Strang gezogen haben. In den letzten Saisonspielen hatten wir den nötigen Biss, der vonnöten ist, um Großes zu erreichen. Wir wollten unbedingt aufsteigen. Dies hat sich ganz besonders in den beiden Lokalderbys gegen den TSV Wolfschlugen und den SKV Unterensingen gezeigt. Da haben wir mit starken Leistungen gut dagegengehalten und uns den Aufstieg, den wir jahrelang anstrebten, redlich verdient.

Haben Sie als Torjäger, auf dessen Schultern eine große Verantwortung lastete, einen besonderen Druck gespürt?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Handball

TGN II weiter mit weißer Weste

Handball: Die Nürtinger Frauen bleiben nach dem Erfolg in Neu-Ulm Spitzenreiter der Württembergliga Süd

Die Nürtinger Zweitliga-Reserve gewann auch ihr fünftes Spiel in Folge und steht damit weiterhin an der Tabellenspitze der Württembergliga Süd. Allerdings mussten sich die Schützlinge von Trainer…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten