Anzeige

Handball

Der SKV verpasst die Relegation

02.05.2018, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Unterensinger erfüllen ihr Soll, verharren am letzten Spieltag aber auf Rang drei

Die Württembergliga-Handballer des SKV Unterensingen haben den Teil, der in ihrer eigenen Macht lag, erfolgreich erledigt. Deutlich mit 32:26 gewannen sie bei der SG Herbrechtingen/Bolheim. Aber die erforderliche Schützenhilfe aus Heiningen blieb aus. Damit bleiben die „Spitzmäuse“ nach einer starken Rückrunde mit 37:15 Punkten einen Punkt hinter der HSG Langenau/Elchingen auf Platz drei.

Um noch auf den Relegationsplatz vorzurücken, hätte zeitgleich der TSV Heiningen sein Heimspiel gegen die HSG Langenau/Elchingen gewinnen müssen. Aber nachdem die Heininger in der vergangenen Woche durch eine Niederlage in Wangen ihre eigene Chance auf Platz zwei verspielt hatten, hatten auch nur die größten Optimisten im Unterensinger Lager an die erforderliche Schützenhilfe geglaubt. So verteidigte schließlich auch die HSG ihren zweiten Platz, auf den sie erst am Wochenende dank der Unterensinger Derby-Niederlage gegen Zizishausen vorgerückt war, durch einen 32:28-Sieg in Heiningen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball