Anzeige

Handball

Der Abstiegskampf spitzt sich zu

18.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: TSV Wolfschlugen II verpasst eine große Chance – TG Nürtingen chancenlos

Der TSV Wolfschlugen II hat es in der Handball-Bezirksliga verpasst, den Klassenverbleib so gut wie fix zu machen. Beim Tabellenvorletzten TSV Weilheim unterlag die „Hexenbanner“-Zweite vor allem wegen einer schwachen ersten Hälfte und steckt nun weiter mittendrin im Vierkampf um die letzten Nicht-Abstiegsränge.

Der Tabellenneunte TV Altbach hat in diesem mit 14 Punkten dank seines 30:29-Sieges gegen den TSV Denkendorf nun die besten Karten im Rennen um den Klassenverbleib. Dahinter rangieren die Wolfschlüger dank ihrer positiven direkten Vergleiche mit ebenfalls 14 Punkten vor Neckartenzlingen und Weilheim. Doch auch diese beiden Teams haben 14 Punkte auf dem Konto. Somit entscheiden die letzten beiden Spieltage der Saison. Bereits fest steht hingegen der Abstieg der TG Nürtingen, die beim TSV Owen in einer von beiden Seiten höchst offensiv ausgerichteten Partie deutlich unterlag.

TSV Owen – TG Nürtingen 43:31


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Handball

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten