Anzeige

Handball

Den Coup wiederholen

15.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: TSV Neckartenzlingen will in Lenningen punkten

Es war eine der größten Überraschungen der bisherigen Saison. Am 10. November 2018 gastierte der Handball-Bezirksligist SG Lenningen beim TSV Neckartenzlingen. Die Rollen schienen klar verteilt. Lenningen, der klare Favorit, würde es nicht allzu schwer haben mit den Neckartenzlingern, die zu jenem Zeitpunkt erst bei zwei Siegen standen. So dachte man. Doch dann kam alles anders.

Die Neckartenzlinger gingen mit 25:22 siegreich aus dem Duell heraus und feierten den dritten Triumph in Folge. Am Samstag (20 Uhr) steht nun das Rückrundenspiel bei der SG Lenningen an. Und auf dem Papier haben sich die Vorzeichen nicht geändert. Die Lenninger sind mit bisher nur fünf Niederlagen Tabellendritter und können sich zumindest noch leise Hoffnungen auf den Aufstieg in die Landesliga machen. Der TSV Neckartenzlingen steht hingegen auf Rang acht und konnte erst vergangenes Wochenende durch den Sieg gegen den TV Altbach wieder einen entscheidenden Satz aus der Abstiegszone machen. Ein erneuter Triumph, und das Thema Abstieg wäre wohl endgültig ad acta gelegt. val

Anzeige

Handball

Wolfschlugens Top-Talent – erst Nationalteam, dann zum Lokalrivalen?

„Sie ist vielleicht das größte Talent, das wir jemals bei uns hatten“, sagt Rouven Korreik, Trainer des Baden-Württemberg-Oberligisten TSV Wolfschlugen, über Leonie Dreizler (Mitte rechts). Aktuell bestreitet die Handballerin aus der „Hexenbanner“-Jugend im Rahmen eines Lehrgangs der deutschen U17-Nationalmannschaft eine Reihe an Testspielen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten