Anzeige

Handball

Aufholjagd noch mit Punkt belohnt

17.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen: Zunächst indisponierter TSV Wolfschlugen schafft am Ende doch noch ein Remis

Der TSV Wolfschlugen schaffte es 30 Minuten lang nicht, der HSG St. Leon/Reilingen ernsthaft Paroli zu bieten. Erst in der zweiten Halbzeit kehrten die Baden-Württemberg-Oberliga-Handballerinnen der „Hexenbanner“ zu alter Defensivstärke zurück und starteten eine grandiose Aufholjagd. Die reichte am Ende noch zu einem 24:24 (9:15).

Späte Freude für Tamara Andreas (mit Ball) und den TSV Wolfschlugen. Foto: Just

Die Gäste aus dem Badischen hatten sich eine taktische Anpassung ihrer Deckung überlegt. Die Spezialbewachung für Mara Seitzer verwirrte den Wolfschlüger Angriff zu Beginn. Leichte Ballgewinne waren die Folge, wodurch die HSG auf 3:0 wegzog. Erst allmählich hatten sich die Angreiferinnen an die ungewohnte Situation angepasst und schafften beim 3:4 den Anschluss. „In der ersten Halbzeit haben wir zu lange gebraucht, um mit der offensiven Deckung auf der rechten Seite klarzukommen“, sagte Trainer Rouven Korreik nach dem Spiel. In der Offensive wirkten die Gastgeberinnen lange überfordert.

Stephanie Frick erzielt zwei Sekunden vor Schluss den Ausgleich

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

„Für solche Lokalderbys lebt man“

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen will einen Strich durch die Aufstiegshoffnungen von Zizishausen machen

Markus Stotz ist normalerweise ein Mann der leisen Töne. Doch vor dem brisanten Nachbarschaftsduell morgen (20 Uhr) gegen den TSV Zizishausen haut der Trainer des TSV Wolfschlugen kräftig…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten