Anzeige

Handball

Attraktive Gegner bei der Saisoneröffnung

01.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Beim TSV Wolfschlugen

Während die Württembergliga-Kontrahenten SKV Unterensingen und TSV Zizishausen bereits im HVW-Pokal im Einsatz sind, nutzt der TSV Wolfschlugen das letzte freie Wochenende zu seiner offiziellen Saisoneröffnung. Am morgigen Samstag, 2. September, gastieren attraktive Gegner am Filderrand.

Um 14.30 Uhr trifft der TSV Wolfschlugen II auf den SV Stuttgarter Kickers (Bezirksklasse). Der neue Coach Michael Güntzel wird sein Debüt geben. Um 17 Uhr steht ein interessanter Vergleich der Frauen des TSV Wolfschlugen gegen Württembergliga-Aufsteiger HSG Deizisau/Denkendorf an. Es ist auch das Duell von TSVW-Trainer Rouven Korreik mit seinem Freund Irmer-Giffoni. Anschließend werden das Team präsentiert und die Neuzugänge Stephanie Frick, Mara Seitzer, Lena Muckenfuß und Tamara Andreas den Fans vorgestellt. Garniert wird das Ganze mit einem Weizenbierfest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Handball

Nun auch Liga-Erfolg für TGN

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtinger 30:28 bei Lintfort ist der erste Saisonsieg

Dass sie nach dem Pokaltriumph gegen Herrenberg auch im Liga-Alltag noch gewinnen kann, unterstrich die TG Nürtingen eindrucksvoll am Samstag beim TuS Lintfort. Dank einer hervorragenden ersten Halbzeit siegte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten