Anzeige

Handball

300 Mädchen beim TBN

22.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball

Am Samstag und Sonntag findet in Neuffen das Bezirksspielfest der weiblichen E-Jugend statt. Knapp 300 Mädchen werden sich im Schulzentrum und in den beiden Sporthallen in verschiedenen Disziplinen messen. Am Samstag werden die Teilnehmerinnen neben ihren Handballspielen einen Leichtathletik-Dreikampf absolvieren. Ebenfalls in die Wertung kommen Geschicklichkeitsspiele. Tags darauf geht es mit den letzten Handballspielen und der Siegerehrung weiter, die gegen 15 Uhr steigt. Sieger des Bezirksspielfestes ist die Mannschaft, die in allen drei Teilen gut abgeschnitten hat. Die Leichtathletik, die Geschicklichkeitsspiele sowie die Handballergebnisse fließen zu je einem Drittel in die Wertung ein. Gleichzeitig wird im Rahmen dieses Bezirksspielfestes ausschließlich nach den Ergebnissen der Handballspiele die Staffeleinteilung für die kommende Spielsaison vorgenommen. mk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Handball

Rohdiamant fehlt noch Feinschliff

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Emmelie Beitlich soll in Wolfschlugen Saskia Hiller ersetzen

„Ich bin beim TSV Wolfschlugen total gut aufgenommen worden. Hier passt alles“, sagt Emmelie Beitlich. Das 18 Jahre alte Handballtalent soll beim Drittligisten die abgewanderte Torjägerin Saskia Hiller…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten