Anzeige

Fussball

Wieder drei Punkte nach 0:2-Rückstand

16.04.2018, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FC Frickenhausen dreht die Partie gegen NAFI Stuttgart noch – Zwei Tore von Yannik Kögler

Wie schon vor einer Woche beim 5:2 Erfolg gegen die SG Bettringen musste der FC Frickenhausen am gestrigen Sonntag erst einen 0:2-Rückstand aufholen, um als Sieger den Platz verlassen zu können. Die Gäste legten bis zur Pause zwei Tore vor und waren in allen Belangen überlegen. Erst die Kabinenansprache des Trainers während der Halbzeitpause und einige Veränderungen im Mannschaftsgefüge brachten den FCF wieder in die Spur.

Durch Timo Gutjahrs Umstellung (rechts) wurde der FC Frickenhausen stärker. Foto: Just

Der Mitaufsteiger baute in der zweiten Halbzeit auch kräftemäßig ab und stand am Ende trotz einer starken Leistung mit leeren Händen da. Entsprechend bedient war NAFI-Trainer Damir Bosnjak nach der Partie. „Wir haben das Spiel dominiert und hätten zur Pause mit drei oder vier Toren vorne liegen müssen. Nach dem Anschlusstreffer haben wir das Spiel aus der Hand gegeben und den Gegner aufgebaut. Wir sind selber schuld, dass wir verloren haben“, ärgerte sich der Stuttgarter Coach besonders über die Überheblichkeit seiner Spieler in manchen Situationen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Spitzentrio marschiert weiter

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Der Tabellenvorletzte SV Nabern überrascht beim 4:1 in Schlaitdorf

Weiter keine Blöße gibt sich das Spitzentrio. Tabellenführer SF Dettingen siegte gegen den FV 09 Nürtingen II mit 2:0. Verfolger TSV Grafenberg setzte sich mit 4:1 gegen den TSV Raidwangen durch und der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten