Anzeige

Fussball

„Wie ein Eichhörnchen Punkte sammeln“

16.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: TSV Wendlingen will weiter Punkte sammeln – Köngen gegen Grötzingen

Nachdem der TSV Köngen am Donnerstag die Tabellenführung in der Bezirksliga Neckar-Fils verteidigt hat, steht für den Primus nun das Derby gegen den TSV Grötzingen an. Während die Köngener ihren dritten Sieg in Folge anstreben, stapeln die Aichtaler vor dem Aufeinandertreffen tief. Der Tabellenzweite FV 09 Nürtingen gastiert bei der SG Eintracht Sirnau.

Nach dem überzeugenden 5:2-Sieg gegen den TV Nellingen am Donnerstag hat Harald Mangold, Trainer des TSV Köngen, seinen Schützlingen zwei Tage freigegeben. „Die Spieler sollen jetzt mal die Füße hochlegen und sich ausruhen“, sagt Mangold, der „eine stabile Leistung“ seiner Truppe gesehen hat. Gleichzeitig betont er allerdings, dass die Mannschaft im Derby gegen den TSV Grötzingen „noch konzentrierter“ agieren muss. „Wir dürfen nicht den Fehler machen, es gegen die Grötzinger etwas ruhiger angehen zu lassen“, mahnt der Trainer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Fußball