Anzeige

Fussball

Wendlingen verliert komplett den Faden Fußball-Landesliga, Frauen

02.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erste Niederlage für die Fußballerinnen des TSV Wendlingen in diesem Kalenderjahr: Durch das 3:5 gegen den TSVgg Plattenhardt sind die Lauterstädterinnen in der Landesliga-Tabelle auf Platz fünf abgerutscht.

Bereits in der 5. Minute erspielten sich die Wendlingerinnen ihre erste Torchance, die von Lisa Wager aber nicht genutzt werden konnte. Kurz darauf war es Alina Witzler, deren Schuss aus 20 Metern von TSVgg-Torhüterin Eileen Beck abgewehrt wurde. Nur zwei Minuten später konnte Witzler den Ball nach einer Vorlage von Wager jedoch an Beck zum 1:0 für die Gastgeberinnen vorbeilegen (9.). In der 14. Minute setzte sich Anna Haußmann auf der rechten Seite durch und flankte den Ball in die Mitte, wo Witzler den Ball zum 2:0 versenkte (14.). Danach schafften es die Gastgeberinnen jedoch nicht, ihre weiteren Chancen zu nutzen. Die größte ergab sich in der 26. Minute nach einem Freistoß von Franziska Richter, als Wager den Ball knapp übers Tor fegte. Danach verloren die Lauterstädterinnen komplett die Konzentration und gaben das Spiel vollkommen aus der Hand. Innerhalb von acht Minuten erzielten die Gäste drei Tore (28. Namdar, 30. Behles, 36. Namdar). Mit einem von Witzler verwandelten Foulelfmeter in der 42. Minute konnten die Wendlingerinnen zumindest noch ein 3:3 in die Halbzeitpause retten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Fußball

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten