Anzeige

Fussball

Volles Haus und attraktive Begegnungen

18.05.2018, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sennerpokal: Knapp 100 Vereinsvertreter fiebern bei der Auslosung gemeinsam mit Gastgeber Wolfschlugen dem Auftakt entgegen

Losfee Sigrid Bauer bescherte Gastgeber TSV Wolfschlugen eine ebenso attraktive wie „machbare“ Gruppe. Für die Cheforganisatoren, Handball-Abteilungsleiter Wolfgang Stoll (links) und Reiner Vollmer, Abteilungsleiter der Fußballer, gehen die Vorbereitungen für das weiterhin wohl größte Fußballturnier Süddeutschlands in die heiße Phase. Foto: Holzwarth

„Einwandfrei. Sehr zufrieden“ – als am Mittwochabend um kurz vor acht Uhr feststand, wer es in der Gruppenphase des diesjährigen Sennerpokals in Wolfschlugen mit wem zu tun bekommen wird, war Reiner Vollmer die pure Vorfreude auf den 22. Juli im Gesicht abzulesen. Das Eröffnungsspiel der 59. Auflage des Traditionsturniers der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung wird Gastgeber TSV Wolfschlugen gegen den TSV Grötzingen bestreiten. „Gleich ein toller Lokalkampf. Das ist ein wunderbarer Auftakt“, sagte der Abteilungsleiter der Wolfschlüger Fußballer ausgelassen strahlend. „Besser hätte es nicht laufen können. Wir freuen uns riesig.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Absturz nach dem Winter

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Vizemeister TSV Wendlingen fällt tief – TSV Köngen II trumpft in der Rückrunde auf

Mit großen Ambitionen ist der TSV Wendlingen vor einem Jahr in die Runde gestartet, am Ende stand ein ernüchternder elfter Tabellenplatz. Die Enttäuschung noch gesteigert hat der sang- und…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten