Anzeige

Fussball

VfL Kirchheim

23.08.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zugänge: Jan Nagel (SG Schorndorf), Nick Strohmaier (SV Ebersbach), Raphael Maskow ( FC Heiningen), Yilmaz Caglar (AC Catania Kirchheim), Ammar Memic, Raphael Piszcurek, Tim Mank, Michael Fischer (alle eigene A-Junioren), Tim Sternemann, Felix Hummel (beide SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang).

Abgänge: Timo Mader, Simon Wahler (beide TSV Jesingen), Marco Habram, Benjamin Sigel, Burak Celic (alle Ziel unbekannt), Andreas Elsässer, Kevin Milosevic (beide Karriereende), Jannik Raichle (SV Nabern).

Spielerkader

Tor: Raphael Maskow, Ben Brenken.

Abwehr: Nick Strohmaier, Raphael Piszcurek, Jonathan Willig, Tim Mank, Sasa Lukic, Patrick Liebl, Andreas Hiller, Robin Dürr, Michael Fischer, Serdar Helvaci.

Mittelfeld und Angriff: Samuel Bosler, Jan Nagel, Dominik Cseri, Sascha Flegel, Marcel Helber, Ammar Memic, Meksud Colic, Gerson Damanti, Tekin Sidal, Michel Forzano, Tim Sternemann, Felix Hummel.

Spielertrainer: Michel Forzano (zweites Jahr), Co-Trainer Giuseppe „Bippo“ Forzano (seit der Rückrunde 18/19).

Saisonziel: Besser als letzte Saison (Sechster), im Optimalfall um den Aufstieg mitspielen.

Meisterschaftstipp: Keine Angaben.

Anzeige

Fußball

Der TVU dankt Philipp Zeller

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Nach 2:0 über TSV RSK verdient Herbstmeister – Wendlingen nur 1:1

Vergangenes Wochenende erhofft, gestern erfüllt: Primus TV Unterboihingen feierte die Herbstmeisterschaft nach dem 2:0-Arbeitssieg gegen den TSV RSK Esslingen. Das Wendlinger Remis gegen Wernau war zu…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten