Anzeige

Fussball

VfB Neuffen lässt Ötlingen keine Chance

14.03.2016, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: 4:0-Sieg verschafft dem Primus ein Fünf-Punkte-Polster – Linsenhofen mit einem 11:1-Schützenfest

Spitzenreiter VfB Neuffen hat den Höhenflug des Tabellenzweiten TSV Ötlingen II mit einem 4:0 deutlich gestoppt. Die Rübholzkicker spüren jetzt ihrerseits den Atem des TSV Linsenhofen im Nacken, der Oberlenningens Zweite mit 11:1 niederkanterte.

Gleich zwei Neuffener (in Gelb) stehen zum Einschuss bereit. Foto: Luithardt
Gleich zwei Neuffener (in Gelb) stehen zum Einschuss bereit. Foto: Luithardt

Nach dem 2:1 über Raidwangens Zweite bleibt der TV Tischardt im Relegationsrennen. Beuren betrieb mit dem 4:2 über die SPV 05 Wiedergutmachung, die Marsonia rang Reudern ein 3:3 ab.

VfB Neuffen – TSV Ötlingen II 4:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball