Anzeige

Fussball

Türkspor rettet Remis

22.10.2018, Von Jörg Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Immer noch ohne Niederlage bleibt der Türkspor Nürtingen 73 nach dem 1:1-Unentschieden gegen den TSGV Großbettlingen. Im Aichtalderby unterlag Grötzingens Reserve dem TSV Neuenhaus mit 1:3.

Der SV 07 Aich besiegte den TSV Altdorf II mit 3:0. Die zweite Elf des TSV Wolfschlugen erkämpfte sich mit einem 2:0-Heimsieg über den TSV Neckartenzlingen drei Punkte. Das Lokalderby der Reserven des TV Bempflingen und des TSV Grafenberg entschieden die Gäste mit 3:2 für sich.

Türkspor Nürtingen – Großbettlingen 1:1

Die favorisierten Gastgeber rannten lange Zeit vergeblich gegen das gut verteidigte Gäste-Tor an und mussten in der Schlussphase sogar um einen Punkt bangen. Dennis Brandstetter hatte nach ausgeglichener ersten Hälfte die Gelb-Schwarzen nach dem Seitenwechsel in Front gebracht (71.). Ein von Can Temur verwandelter Foulelfmeter (87.) bewahrte den Tabellenzweiten vor der ersten Niederlage.

TV Bempflingen II – TSV Grafenberg II 2:3

Einen rabenschwarzen Tag hatte TVB-Torhüter Daniel Trolldenier erwischt. Erst ließ er eine Hereingabe von Kranzusch zum 2:1 passieren (45.), dann verursachte er in der Schlussphase einen Strafstoß, den Joshua Kehl sicher zum Sieg verwertete (82.). Da nutzte auch die 2:0-Führung durch Shafiq Malilki (14.) und Dragan Semjonek (27.) wenig. Das 2:2 erzielte Tommy Kranzusch (72.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Fußball