Anzeige

Fussball

Türkspor Neu-Ulm

16.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zugänge: Burak Tastan, Adin Kajan, Ismail Tasgin (alle TSV Neu-Ulm), Özgür Sahin (SV Offenhausen), Ahmet Gündüz, Tekin Altun (beide FV Olympia Laupheim), Alper Bagceci (SSV Ulm 1846), Onur Alkan (SC Staig).

Abgänge: Kevin Ruiz (SSV Ehingen-Süd), Serdar Özkaya (FV Olympia Laupheim), Gjentijan Haxhijaj (TSV Albeck), Simon Krumpschmid (SGM Aufheim/Holzschwang), Adnan Akcan (Ziel unbekannt).

Spielerkader

Tor: Engin Özer (33), Ediz Özer (29), Volkan Maden (23), Masally Ngum (31).

Abwehr: Ahmet Kayhan (31), Mustafa Onay (28), Sascha Endres (29), Manuel Evens (26), Maxwell Owusu (25), Enes Halici (27), Ahmet Gündüz (21).

Mittelfeld und Angriff: Marc Hämmerle (33), Miguel Malheiro (22), Özhan Aksoy (21), Engin Karasoy (26), Ilir Tupella (27), Tolga Ciftci (31), Robert Tokic (22), Cemre Onay (28), Burak Tastan (30), Adin Kajan (19), Eren Aksoy (20), Tekin Altun (20), Özgür Sahin (28), Ozan Aras (19), Alper Bagceci (35), Onur Alkan.

Trainer: Ünal Demirkiran (TSV Neu-Ulm) für Interimstrainer Salih Altintas (wieder Co-Trainer), der Anfang April den zurückgetretenen Markus Deibler (TSV Schwaben Augsburg) abgelöst hatte.

Saisonziel: Klassenerhalt.

Meisterschaftstipp: SV Bonlanden.

Anzeige

Fußball

Lichtblicke nach turbulenten Tagen

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Wacker kämpfender TSV Köngen unterliegt vor 300 Zuschauern dem hoch gehandelten SV Ebersbach

Eine ungewöhnliche und unruhige Arbeitswoche endete für die Fußballer des TSV Köngen gestern mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den SV Ebersbach. Sicher kein Wunschergebnis,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten