Anzeige

Fussball

Türkspor ist der Titel kaum mehr zu nehmen

06.05.2019 00:00, Von Jörg Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: TSVO unterstreicht mit 11:0-Kantersieg ihre Aufstiegsambitionen

Türkspor Nürtingen 73 eilt von Sieg zu Sieg. Nach dem 4:1-Heimerfolg über den TSV Neuenhaus dürfte dem ungeschlagenen Tabellenführer die Meisterschaft kaum noch aus den Händen gleiten. Mit einem 11:0-Kantersieg gegen den TSV Neckartenzlingen unterstrich die Reserve der TSV Oberensingen eindrücklich ihre Ambitionen auf die Vizemeisterschaft und den Relegationsplatz.

Der TSV Grötzingen II besiegte den TSV Altenriet mit 2:1. Mit dem gleichen Ergebnis hielt der SV 07 Aich den TSV Raidwangen II nieder.

Türkspor Nürtingen – TSV Neuenhaus 4:1

Der Tabellenführer ging im Spitzenspiel konzentriert zu Werke und ließ sich auch in Unterzahl über nahezu die gesamte zweite Halbzeit – Spielertrainer Domenico D’Andrea sah nach wiederholtem Foulspiel die Ampelkarte (47.) – nicht aus dem Konzept bringen. Dominic Rodrigues mit drei Treffern (2., 26., 32.) war der Matchwinner am Hölderlin-Gymnasium, Gürkan Seker steuerte den vierten Treffer bei (63.). Den Ehrentreffer für die Aichtäler erzielte Marcel Fritz zum zwischenzeitlichen Ausgleich (21.).

Oberensingen II –  Neckartenzlingen 11:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Fußball