Fussball

TSVW dreht das Spiel

20.09.2021 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Seinen ersten Saisonsieg feierte der TSV Wendlingen II gestern in den Seewiesen. Nach 1:3-Rückstand bogen die Jungs von Nils Peter, Daniel Wager und Klaus Lindenbacher die Partie beim TSV Wäldenbronn in der Schlussviertelstunde noch um und landeten mit 5:3 ihren ersten Dreier. Womit sich der TSVW II nun auf Platz neun einnistete und damit vor dem Erzrivalen aus Unterboihingen rangiert. Wager selbst zeichnete sich als doppelter Torschütze aus. „Der Sieg geht so in Ordnung, auch wenn die Tore spät gefallen sind. Wir hätten nach dem ersten Durchgang auch schon viel höher führen müssen, haben danach drei individuelle Fehler begangen, uns aber zum Schluss doch noch belohnt“, resümierte Wager.

Nichts zu holen gab es für den TFC Köngen, trotz des Einsatzes seines Spielertrainers Birant Sentürk, der seine Klasse beim Ausgleich aufblitzen ließ. „Hinten raus hatte unsere Jugend gegen das Alter doch noch mehr Körner, insofern geht der Sieg in Ordnung“, meinte FVN-Spielleiter Timo Samel. Der TB Ruit mühte sich zu einem 2:1 gegen Notzingen II und der SV Ebersbach II verlor das Verfolgerduell gegen Scharnhausen.

TSVW Esslingen – TSV Wendlingen II 3:5

Tore: 0:1 (31.) Daniel Wager, 1:1 (47.), 2:1 (62.) Ahmet Mercan, 3:1 (73.) Bastian Kaiser, 3:2 (75.) Ibrahima Diallo, 3:3 (80.) Wager (Foulelfmeter), 3:4 (87.) Colin Binder, 3:5 (90.+1) Diallo.

TFC Köngen – FV Neuhausen II 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Fußball

„Die Fans im Stadion sind ausgerastet“

Interview mit dem Nürtinger Florian Kleinhansl nach der DFB-Pokalschlacht gegen Freiburg.

Der Nürtinger Florian Kleinhansl lieferte mit dem Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück dem Bundesligisten SC Freiburg am Dienstagabend eine Pokalschlacht, die in einer 2:3-Niederlage nach Elfmeterschießen mündete. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit