Anzeige

Fussball

TSVÖ bleibt dran

13.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der TSV Ötlingen hat die Hürde beim TSV Owen erfolgreich genommen und sich bis auf einen Punkt an Spitzenreiter TSV Beuren heran geschoben. Weiter auf Höhenflug befindet sich der TSV Notzingen (2:0 beim TSV Oberlenningen).

TSV Owen – TSV Ötlingen 2:3

„Hätten wir so gespielt wie in den letzten 20 Minuten, dann wär was drin gewesen“, murrte Owens Pressewart Harry Streicher. Nach zwei Großchancen zu Beginn luden die Owener den Gast vom Rübholz mit kapitalen Abwehrschnitzern zum Toreschießen ein. Am Ende reichte es nur noch zum Anschluss. Eugen Neustätter fehlten in der Schlussminute nur Zentimeter zum 3:3. Tore: 0:1 (19.) Michele Canora, 0:2 (29.) Reinhold Kieltsch, 0:3 (43.) Canora, 1:3 (70.) Neustätter, 2:3 (87.) Markus Attinger.

TSV Oberlenningen – TSV Notzingen 0:2

„Einen Zähler hätten wir verdient gehabt, aber wer seine Torchancen nicht macht, zudem zwei Tore aberkannt bekommt, dann ist das auch Pech“, haderte Oberlenningens Pressewart Matthias Feller. So brachten die Treffer von Michael Panknin (45., Freistoß) und Poyraz San (81.) die Entscheidung zugunsten der Gäste. kls

Anzeige

Fußball