Anzeige

Fussball

TSGV vergibt zwei Elfer

13.04.2015, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Beim 1:1 gegen Neckartailfingen II

„Die TSGV hat sich nicht versteckt“, freute sich Großbettlingens Spielertrainer Di Martile nach dem verdienten 1:1-Unentschieden seines Teams im Spitzenspiel gegen den favorisierten Tabellenzweiten TSV Neckartailfingen II.

Der TSGV Großbettlingen (gelbe Trikots) knöpfte dem favorisierten TSV Neckartailfingen II beim 1:1 einen wichtigen Zähler ab. Foto: Urtel
Der TSGV Großbettlingen (gelbe Trikots) knöpfte dem favorisierten TSV Neckartailfingen II beim 1:1 einen wichtigen Zähler ab. Foto: Urtel

Gefeiert ohne Punktgewinn hat auch der TSV Altdorf II, nämlich seinen reaktivierten Schlussmann Marco Henzler: Der alte Haudegen machte den Gästen des TB Neckarhausen das Toreschießen mit seinen hervorragenden Paraden äußerst schwer. Einmal war er jedoch machtlos, weshalb die Neckarhäuser einen knappen 1:0-Auswärtssieg verbuchen konnten. Marsonia Frickenhausen feierte einen 3:2-Erfolg über den TSV Grötzingen II, der TV Bempflingen II einen 7:0-Kantersieg gegen den TSV Neckartenzlingen II. Eine 0:2-Heimniederlage hatte der SV 07 Aich im Duell mit dem TSV Raidwangen II zu beklagen. Standesgemäß mit 5:0 gewann der TSV Neuenhaus gegen den TSV Grafenberg II.

Großbettlingen – Neckartailfingen II 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Fußball

Der FCF jubelt nach Köngener Patzer

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Frickenhausen baut Vorsprung auf vier Zähler aus – SGEH verlässt die Abstiegsregion – TSVN geht baden

Der Ostermontag ist gestern zum Festtag für den FC Frickenhausen geworden. Der Tabellenführer der Bezirksliga hat mit einem souveränen 4:0-Heimsieg über den FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten