Anzeige

Fussball

Titelanwärter geben sich keine Blöße

16.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Der TV Unterboihingen und der TSV Deizisau II haben gestern durch Kantersiege ihre Vormachtstellung in der Fußball-Kreisliga B 1 untermauert.

TV Hochdorf II – TV Unterboihingen 2:9

Schön war’s nicht, aber erfolgreich. „Das war kein gutes Spiel von uns“ meinte Christian Hiergeist. Vor allem spielerisch behagte dem TVU-Abteilungsleiter einiges nicht. Dennoch, „wir haben deutlich gewonnen, das war das Ziel“, so Hiergeist. Die Tore: 0:1 (6.) Alexandros Koroutzidis, 0:2 (11.), 0:3 (18.) Pascal Wolfer, 0:4 (39.) Koroutzidis, 0:5 (59.) Philipp Zeller, 1:5 (61.) Jannik Ziemann, 1:6 (65.) Jonas Pfisterer, 2:6 (67.) Sebastian Kuhn, 2:7 (70.) Pfisterer, 2:8 (74.) Zeller, 2:9 (89.) Wolfer.

TSV Berkheim II – TSV Deizisau II 1:7

Auch der TSV Deizisau II wahrte seine Chance auf den Titel. Nach Toren von Tim Schleehauf (8.), Benjamin Widmaier (32.) und Timo Rommel (40.) stand’s zur Pause 0:3. Widmaier erhöhte auf 4:0 für die Gäste (54.), Sven Feldmann erzielte in der 68. Minute den einzigen Treffer der Gastgeber. Dann waren wieder die Deizisauer dran. Antonio de Pinto (70.), Beyit Kasamak (72.) und Sandro Mangold (88.) sorgten für den Endstand. jsv

Anzeige

Fußball

Der Spielbetrieb ist in Gefahr

Fußball: Mangel an Schiedsrichtern wird immer problematischer – Neulingskurs der Gruppe Nürtingen droht zu platzen

Seit Jahren ist die Zahl der Schiedsrichter rückläufig. Die Bemühungen des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und seiner 39 Schiedsrichtergruppen, diesen Mangel zu beheben, gehen oft…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten