Anzeige

Fussball

TBN steht im Halbfinale

08.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Frauen

Die Fußballerinnen des TB Neckarhausen sind mit einem klaren 3:0 gegen den FV Vorwärts Faurndau in das Halbfinale des Bezirkspokals eingezogen. Ebenfalls im Halbfinale ist die SGM Wendlingen/Ötlingen II (2:1 gegen die SGM Jebenhausen/Bezgenriet/Heiningen), der VfB Neuffen ist dagegen ausgeschieden (0:4 gegen den Regionenliga-Dritten TSV Deizisau).

TB Neckarhausen – FV Faurndau 3:0

Von Beginn an gaben die Gastgeberinnen den Ton an und drückten auf das Tor von Faurndaus Bianca Binder. Nach 15 Minuten wäre eine deutliche Führung leicht möglich gewesen, aber das Runde wollte nicht ins Eckige. Dies hätte sich fast gerächt, aber Sina Höss konnte bei der einzigen Chance der Gäste auf der Linie klären. In der zweiten Hälfte wurde die Überlegenheit der Neckarhäuserinnen noch größer. In der 58. Minute zog Steffi Bahr über links davon und ihren Pass in den Strafraum verwertete Tina Raunecker zur 1:0 Führung. Zehn Minuten später wieder ein Pass von Bahr, diesmal auf Catherine Camier, die auf 2:0 erhöhte. Das 3:0 in der 79. Minute besorgte wiederum Raunecker, die eine Gegenspielerin aussteigen ließ und cool einschob. els

Das Halbfinale wird am Mittwoch, 3. Mai, 19.30 Uhr, ausgetragen. Dabei haben die SGM Wendlingen/Ötlingen II (gegen den TB Ruit) und der TBN (gegen den TSV Deizisau) Heimrecht.

Anzeige

Fußball

TB Neckarhausen kann doch noch siegen

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:1-Erfolg gegen Nabern im elften Anlauf – Oberboihingen gut erholt von erster Saisonniederlage

An der Tabellenspitze schwimmen der TSV Oberboihingen (3:0 gegen Harthausen), der TSV Jesingen (5:1-Kantersieg gegen Grafenberg) und Neuling Türkspor Nürtingen, der gegen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten