Anzeige

Fussball

SV 07 Aich muss zahlen

02.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Nach den Auseinandersetzungen vor gut zwei Wochen auf und neben dem Platz beim Spiel zwischen Türkspor Nürtingen 73 und dem SV 07 Aich hat das Sportgericht Neckar-Fils ein Urteil gefällt. Die Partie der Kreisliga B, Staffel 4, die knapp 20 Minuten vor Schluss beim Stand von 3:1 für die Gastgeber abgebrochen wurde, wird mit 3:0 für Türkspor gewertet, der SV 07 Aich muss 20 Euro Geldstrafe plus 45 Euro Verfahrenskosten zahlen. „Die Spieler des SV 07 Aich sind der Aufforderung der Schiedsrichter, das Spiel fortzusetzen, nicht nachgekommen und haben somit einen Spielabbruch verursacht“, begründen die Sportrichter ihr Urteil. Dank der drei Punkte am grünen Tisch hat Türkspor seinen Vorsprung an der Tabellenspitze vor der TSV Oberensingen II und dem TSV Neuenhaus auf vier Punkte ausgebaut. als

Anzeige

Fußball

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten