Anzeige

Fussball

Staffelfavoriten marschieren vorne weg

19.08.2013 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: Remis im Spitzenspiel zwischen Ohmden und Oberlenningen – Neuffen II startet mit 3:1-Sieg

Die beiden Staffelfavoriten haben sich zum Saisonauftakt gleich an die Spitze gesetzt. Der TSV Ötlingen gewann 5:1 in Holzmaden und wurde erster Primus, Topfavorit Nabern besiegte mit Mühe, aber letztlich standesgemäß, Neidlingens Reserve mit 4:1. Das Topspiel des Tages hingegen endete mit einem 1:1-Unentschieden zwischen Ohmden und Oberlenningen.

Neuffens Zweite startete gestern erfolgreich und kam mit einem 3:1 beim Neuling Unterlenningen II aus dem Bühl zurück. Beurens zweite Mannschaft unterlag hingegen dem TSV Owen mit 0:3. Etwas überraschend kassierte der TSV Schlierbach gleich eine 3:4-Niederlage gegen Jesingen II.

TSV Ohmden – TSV Oberlenningen 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball

FV 09 vor ganz harten Zeiten

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Das Schlusslicht vom Wörth verliert auch gegen Münchingen

Es soll einfach nicht sein. Die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen stehen auch nach dem fünften Spieltag ohne Punkte da und müssen weiter hart arbeiten, um den Negativlauf endlich zu beenden. Auch gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten