Anzeige

Fussball

Späte Siegtore

18.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Pech für den VfB Neuffen II: Erst in vorletzter Minute schossen die SF Dettingen II den 3:2-Siegtreffer. Ein spätes Siegtor gelang auch dem SV Nabern II gegen den TV Neidlingen II (3:2).

VfB Neuffen II – SF Dettingen II 2:3

Eine ärgerliche Niederlage handelte sich der VfB II ein. In einer offenen Partie versäumten es die Gastgeber, nach der 2:1-Führung nachzulegen. „Wir hätten einen Punkt verdient gehabt“, sagte Trainer Lars Flammer. Tore: 0:1 (10.) Nelson Abrantes, 1:1 (14.) Marc Beckbissinger, 2:1 (51.) Colin Schnizler, 2:2 (66.) Robin Spranz, 2:3 (89.) Tobias Bezler.

SV Nabern II – TV Neidlingen II 3:2

Die Gäste vergaben in der ersten Viertelstunde beste Gelegenheiten, der SVN landete kurz vor Schluss den „lucky Punch“. Tore: 0:1 (20.) Marcel Hitzer, 1:1 (44.) Dominic Adler, 2:1 (68.) Adler, 2:2 (83.) Markus Bäurle, 3:2 (90.) Joachim Weber. uba

Fußball