Anzeige

Fussball

So viele Neue wie selten

13.07.2012, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga: Staffeltag in der WFV-Geschäftsstelle

Die Fußball-Verbandsliga Württemberg präsentiert sich in der am 17. August beginnenden Saison 2012/13 in völlig neuem Gewand. Gleich acht neue Teams geben der höchsten württembergischen Spielklasse ein ganz anderes Gesicht.

„Das ist ein denkwürdiger Staffeltag“, sagte Dieter Mäußnest am Mittwochabend bei der Tagung der Vereinsvertreter in der Geschäftsstelle des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) in Stuttgart, „so viele Neue wie diesmal haben wir noch nie gehabt.“ Der Vorsitzende des WFV-Verbandsspielausschusses konnte sich auch nicht daran erinnern, jemals vier Absteiger aus der Oberliga gehabt zu haben. Neben dem FV Illertissen, der dem Werben des Bayrischen Fußballverbandes erlag, mit allen seinen Mannschaften in den Spielbetrieb des Freistaates wechselt und dort in der neuen Regionalliga Bayerns spielen wird, sind dies der VfL Kirchheim, der nach seinem Rückzug aus der Oberliga vor einem Jahr nun in der Verbandsliga einen Neustart wagt, der SV Bonlanden und der FC Normannia Gmünd. Aus den Landesligen begleiten den Staffel-2-Meister FC Frickenhausen noch die SG Sonnenhof Großaspach II (Staffel 1), der VfB Bösingen (Staffel 3), die TSG Ehingen (Staffel 4) und Relegationssieger SV Hellas 94 Bietigheim (Staffel 1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Fußball

Weiterhin freier Eintritt für Frauen

Fußball: Staffeltag der Kreisligen A2, B4, B5 und B6 lehnt anderweitige Pläne mit großer Mehrheit ab – Cserny und Fetzer bestätigt

Seit Donnerstag steht definitiv fest: Frauen müssen bei Kreisliga-Spielen im Fußballbezirk Neckar-Fils auch weiterhin keinen Eintritt bezahlen. Nach der knappen Mehrheit…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten