Anzeige

Fussball

SGEH mit Zapf und Glück

04.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Die SGEH ist gestern Abend mit einem überaus glücklichen 2:1-Heimsieg über den starken Aufsteiger TV Neidlingen wieder auf Platz drei geklettert und darf – auch wenn man das auf der Berghalbinsel nicht so gerne hört – weiter von der Relegation träumen.

„Das war eine sehr schwere Geburt“, atmete SGEH-Trainer Dieter Hiller nach Spielende ganz tief durch, „der Glücklichere hat gewonnen. Neidlingen hätte einen, wenn nicht sogar drei Punkte verdient gehabt.“ Dass es nicht so gekommen ist, war zwei Umständen zu verdanken: Einmal hielt Florian Zapf großartig, andererseits ließ TVN-Spielertrainer Patrick Kölle, sonst ein todsicherer Vollstrecker, dickste Chancen reihenweise ungenutzt. „Eine ganz bittere Niederlage“, stöhnte TVN-Abteilungsleiter Marlon Lamour, „das war ein bärenstarker Auswärtsauftritt von uns.“ Beide Teams zeigten ein starkes Spiel, Tore fielen allerdings erst nach dem Seitenwechsel. Lukas Pflüger nutzte einen Fehler der SGEH im Spielaufbau zum 0:1 (49.), die schnelle Antwort gab Gökhan Demir nach einem schönen Angriff (52.). Die Entscheidung besorgte Ingo Schäfer per Foulelfmeter (60.). „Ein Riesenkompliment an die Mannschaft“, lobte Hiller, „alle haben unter diesen personellen Voraussetzungen bis zum Schluss alles gegeben.“ uba

SGEH – TV Neidlingen 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Anzeige

Fußball

TB Neckarhausen kann doch noch siegen

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:1-Erfolg gegen Nabern im elften Anlauf – Oberboihingen gut erholt von erster Saisonniederlage

An der Tabellenspitze schwimmen der TSV Oberboihingen (3:0 gegen Harthausen), der TSV Jesingen (5:1-Kantersieg gegen Grafenberg) und Neuling Türkspor Nürtingen, der gegen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten