Anzeige

Fussball

Pflichtsieg des TVH

17.03.2014, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Mit einem 5:1-Erfolg gegen die TSG-Zweite bestätigte der TV Hochdorf ein weiteres Mal seine Favoritenrolle. Zweiter ist nach dem 4:1 bei der SV 1845 Esslingen der TSV Harthausen.

Den höchsten Sieg des Tages heimste der TSV Scharnhausen ein, der mit dem 6:1 gegen Mettingen klarmachte, dass er aus dem Meisterschaftrennen noch nicht raus ist. Dem Unvermögen des Gastgebers TSV Lichtenwald verdankte es der TSV Wolfschlugen II, dass er vom Schurwald einen Punkt mitnehmen konnte. Das 1:0 beim FV Plochingen II hält dem FV Neuhausen II alle Chancen offen, noch den inoffiziellen Titel der „besten Zweiten“ erringen zu können.

Lichtenwald II – TSV Wolfschlugen II 1:1

Da hatte die Zweite des TSV Lichtenwald schon mal die Chance, die Punkte in den Halläckern zu halten, der Gegner hatte eigentlich nichts zu melden und man lag seit der 20. Minute in Führung. Wie aus dem Nichts kam in der 60. Minute der Ausgleich. Was blieb, war der schwache Trost, wenigstens einen Punkt im eigenen Haus behalten zu haben. Tore: 1:0 (20.) Michael Hees, 1:1 (60.) Nick Bayer.

TV Hochdorf – TSG Esslingen II 5:1

Nach einer eher schwachen ersten Halbzeit gab der Titelanwärter in der zweiten richtig Gas. Tore: 1:0 (4.) Sven Kaufmann, 2:0 (48.) Joscha Hahn (Foulelfmeter), 3:0 (63.) Nico Grambole, 4:0 (69.) Kaufmann, 4:1 (72.) Ali Toyoglu (Foulelfmeter), 5:1 (86.) Timo Leppert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Fußball

Schiedsrichterin Guidara geehrt

Serafina Guidara von der Schiedsrichtergruppe Nürtingen ist bei der Aktion „Danke Schiri“ des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und des Deutschen Fußballbundes (DFB) für ihr „herausragendes Engagement“ als Landessiegerin ausgezeichnet worden. „Für alle Preisträger ist ihre Tätigkeit als Schiedsrichter eine große Leidenschaft, die nicht…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten