Anzeige

Fussball

Nullneun-Fohlen als Zünglein an der Waage

07.06.2019, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: TSV Linsenhofen benötigt gegen Nürtingen einen Sieg zur Meisterschaft – Raidwangen siegt kampflos

Vor dem letzten Spieltag sind in den Staffeln der Kreisliga B fast alle Entscheidungen bereits gefallen. Der Showdown am morgigen Pfingstsamstag wird sich spannungsmäßig also in Grenzen halten. Einzig in der B5 ist die Meisterschaftsfrage noch nicht geklärt.

In der Staffel 2 ist alles klar. Der SC Altbach II steht seit Längerem als Meister und Direktaufsteiger in die A1 fest, der TV Nellingen II versucht sein Glück, dem SCA via Relegation nach oben zu folgen. Der TFC Köngen bleibt wohl Siebter, Wendlingens Zweite wird die Saison auf jeden Fall als Dreizehnter und damit Vorletzter abschließen.

Nachdem sich Türkspor Nürtingen 73 vergangenen Sonntag in der Staffel 4 zum Meister gekürt hat, steht jetzt die TSV Oberensingen II vor dem Einzug in die Relegation. Rein theoretisch benötigen die Jungs von Aygün Bozkurt vom Gastspiel beim TSV Oberboihingen II zwar noch einen Zähler, doch selbst bei einer knappen Niederlage müsste der Tabellendritte TSV Neuenhaus gegen die SPV 05 Nürtingen II astronomisch hoch gewinnen. Die um 28 Treffer bessere Tordifferenz spricht klar für die „Sandhasen“. Die TSVO darf somit schon für kommenden Mittwoch planen, wenn der Relegationsgegner in Grafenberg dann TV Unterlenningen heißen wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Fußball

Nach dem Drama auf die Hochzeitswiese

Fußball: Der TSV Köngen stößt mit einem 8:7-Erfolg in der Relegation gegen die SG Bettringen das Tor zur Landesliga ganz weit auf

Relegationsdrama, zweiter Akt. Diesmal brauchte der TSV Köngen nicht nur 120 Minuten, sondern das Elfmeterschießen, um die SG Bettringen mit 8:7 zu bezwingen. Beim Krimi vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten