Anzeige

Fussball

Nürtingen lässt zu viel liegen

03.04.2018, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Schlechte Chancenverwertung – 0:6 gegen Echterdingen eingebrochen

Es wird immer enger für den FV 09 Nürtingen, nachdem die Wörth-Kicker am Samstag das dritte Heimspiel in Folge verloren haben. Die 0:6-Niederlage gegen den TV Echterdingen fiel allerdings zu hoch aus, hatten die Gastgeber in der ersten Halbzeit doch ein Chancen-Plus. Aber das gegnerische Tor war wie vernagelt, während Echterdingen seine Möglichkeiten konsequent nutzte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 9%
des Artikels.

Es fehlen 91%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Essert bedient sich vom Silbertablett

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener Offensivakteur entscheidet mit seinem Tor in der 90. Minute das Derby gegen Frickenhausen

Für die eine Mannschaft ist es ein weiteres Lebenszeichen, für die andere ein großes Ärgernis: Der TSV Köngen hat gestern Abend per 3:2 (2:0) den FC Frickenhausen mit in den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten