Anzeige

Fussball

Niete in letzter Minute

29.08.2016 00:00, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Mit einem 6:3-Sieg beim TSV Ötlingen stürmte der TV Unterlenningen an die Tabellenspitze. Der TSV Beuren verlor das Verfolgerduell beim TSV Notzingen erst in der letzten Spielminute mit 1:2.

Der TSV Owen mit einem 5:1 beim TV Neidlingen II und die SGM Ohmden/Holzmaden II mit einem 7:2 beim SV Nabern II wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Der TSV Oberlenningen blieb auch im dritten Spiel ungeschlagen und steht nach dem 3:1-Sieg beim TSV Schlierbach auf dem zweiten Tabellenplatz. Die zweite Jesinger Mannschaft kam zum ersten Punktgewinn bei den SF Dettingen II (4:4).

TSV Notzingen – TSV Beuren 2:1

Der Beurener Trainer Ayhan Mutlu sprach an Ende von einem verdienten Sieg der Eichert-Elf: „In der zweiten Halbzeit waren die Notzinger einfach die bessere Mannschaft.“ Obwohl seine Elf in der Schlussphase sogar noch hätte gewinnen können, denn der Beurener Torschütze zum 1:0 (18.), Oliver Fundanovic, scheiterte zwei Minuten vor Schluss an Notzingens Torwart Pascal Beutl. Fast im Gegenzug sorgte Tarkan Tekkeoglu für den 2:1-Siegtreffer der Eichert-Elf. Für den zeitweiligen Ausgleichstreffer zeigte sich Pascal Posva verantwortlich (55.).

TSV Ötlingen – TV Unterlenningen 3:6


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Fußball