Anzeige

Fussball

Niederlage in den letzten 20 Minuten

16.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Wieder einmal eine Pleite, und zwar die 17. Niederlage in Folge, kassierte der TSV Wendlingen II vorgestern beim 1:4 in Eschenbach. Und erneut stand es bis 20 Minuten vor Schluss 1:1, die Lauterstädter versiebten also abermals in der Schlussphase. Dabei waren die Mannen von Mustafa Taskin durch Daniel Suck sogar in Führung gegangen (8.). Allerdings erfolgte die Antwort der Platzherren bereits vier Minuten später, Moubinou Saliou hieß der Torschütze, der das Resultat egalisierte. Nachdem die Gäste im weiteren Verlauf einiges an Torchancen liegenließen, brachte Simon Schicks Doppelpack (70., 73.) die Entscheidung zugunsten der Platzherren, erneut Saliou machte den Deckel drauf (83.). kls

Fußball

Nicht zwingend genug

Fußball-Landesliga 1, Frauen: Heimpleite des TSV Wendlingen

Die Landesliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen haben ihr erstes Heimspiel verloren. Mit 0:2 unterlagen sie dem TSV Michelfeld.

Anfangs waren die Wendlingerinnen sehr sicher und aktiver am Spielgeschehen beteiligt. Dennoch schafften es…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten