Anzeige

Fussball

Neuffen löst sein Ticket

04.06.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: VfB nach 4:2-Sieg in der Relegation

Der VfB Neuffen hat nach dem gestrigen 4:2-Sieg im Tälesderby gegen den FC Frickenhausen II die erste Relegationsrunde am 13. Juni in Jesingen erreicht und trifft dort aller Voraussicht nach auf den Erzrivalen TSV Beuren. Der TSV Kohlberg sicherte sich durch einen 4:1-Erfolg bei der SPV 05 Nürtingen II den fünften Platz, die Marsonia hat nach ihrem 4:1 über Ötlingen II Platz sechs so gut wie sicher.

Nach dem 1:0 in Holzmaden bei der SGOH schließt Oberlenningens Zweite die Saison auf Rang sieben als bester Teckvertreter ab. Mit einem 2:1-Last-Minute-Sieg entschied Neckartailfingens Dritte das ultimative Kellerduell gegen Owens Zweite für sich, hat sich an Aich II vorbeigeschlichen und schließt die Saison wohl als Drittletzter ab.

VfB Neuffen – FC Frickenhausen II 4:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Fußball

Der Spielbetrieb ist in Gefahr

Fußball: Mangel an Schiedsrichtern wird immer problematischer – Neulingskurs der Gruppe Nürtingen droht zu platzen

Seit Jahren ist die Zahl der Schiedsrichter rückläufig. Die Bemühungen des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und seiner 39 Schiedsrichtergruppen, diesen Mangel zu beheben, gehen oft…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten