Anzeige

Fussball

Mutlu verlässt den TSV Beuren

15.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Palomba den FV Neuhausen

Nach zwei erfolgreichen Jahren ist Schluss: Der TSV Beuren, aktuell Tabellenzweiter in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6, und Trainer Ayhan Mutlu (Foto: Just) gehen nach Saisonende getrennte Wege. Das teilte der Verein, der sich aktuell noch Mitten im Kampf um die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation befindet, Anfang dieser Woche mit. Gemeinsam mit Mutlu wird auch dessen bisheriger Co-Trainer Mark Harter dem Verein in der kommenden Spielzeit nicht mehr zur Verfügung stehen. Wie der TSV Beuren vermeldet ist noch offen, wer künftig die Geschicke der Fußballer vom Lettenwäldle verantworten wird. Ein Nachfolger soll aber in Kürze vorgestellt werden. „Die Gespräche laufen auf Hochtouren“, sagt Abteilungsleiter Marc Claus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 59%
des Artikels.

Es fehlen 41%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball