Anzeige

Fussball

Meisterstück des TBN

11.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Meister 2018: Die Shirts hatte der TB Neckarhausen nach dem 6:2 in Oberboihingen schnell übergezogen. Spielleiter Andreas Brodbeck schreit seine Freude hinaus. Foto: Luithardt

Seit gestern ist es amtlich, der TB Neckarhausen ist nach dem 6:2-Sieg beim TSV Oberboihingen II nicht mehr einzuholen und kehrt nach sieben Jahren in die Kreisliga A zurück. Die drei restlichen Partien der Kreisliga B4 fanden wegen Spielermangels bei den Gästeteams nicht statt und wurden gewertet (siehe Kommentar).

TSV O’boihingen II – TB Neckarhausen 2:6

Der TB Neckarhausen hat es geschafft: Obwohl noch drei Saisonspiele ausstehen, liegen die Beutwang-Kicker nach diesem klaren Sieg uneinholbar an der Tabellenspitze. „Nach zwei Unentschieden zu Saisonbeginn konnten wir noch nicht ahnen, dass wir am Ende ganz oben stehen“, so TBN-Pressewart Gerhard Brodbeck nach der Partie, in der Thomas Lang als vierfacher Torschütze glänzte. „Ein toller Tag“, freute sich Brodbeck, nachdem die C-Jugend am Vormittag den Pokal gewonnen hatte. Tore: 0:1 (28.), 0:2 (31.), 0:3 (37.) Thomas Lang, 1:3 (41.) Daniel Bosch, 2:3 (65.) Francesco La Rosa (Foulelfmeter), 2:4 (69.) Timo Brenner, 2:5 (70.) Lang, 2:6 (80.) Thomas Mönckert. alex

Fußball