Anzeige

Fussball

Mehr Verantwortung für Matthias Jaissle

21.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Alexander Zorniger ist nicht mehr Trainer beim dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF. Am Montag gab der Vorstadtclub aus Kopenhagen durchaus überraschend die Trennung vom ehemaligen Chefcoach des VfB Stuttgart bekannt. Sein bisheriger Assistenztrainer, der gebürtige Nürtinger Matthias Jaissle (30), bleibt dem zehnfachen dänischen Meister jedoch als Co-Trainer erhalten.

Der Däne Martin Retov, zur aktiven Profizeit schon für Hansa Rostock aktiv und bisher ebenfalls Assistenz-Coach, wird die Rolle des Cheftrainers einnehmen. „Ich werde künftig mehr Verantwortung übernehmen“, sagt Matthias Jaissle auf Nachfrage unserer Zeitung. Die Hierarchie zwischen Retov und ihm solle, so auch der Wunsch des Vereins, flach ausgerichtet sein. „Wir arbeiten auf Augenhöhe“, betont der ehemalige Spieler der TSG Hoffenheim (31 Bundesliga- und 22 Zweitligaspiele).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Fußball

Späte Entscheidung

Fußball-Landesliga, Frauen: Der TSV Wendlingen startet daheim erfolgreich

Die Landesliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen sind mit einem 5:2-Heimsieg gegen den TSV Langenbeutingen in die Rückrunde gestartet und bleiben damit weiter im Rennen um Relegationsplatz zwei.

Im ersten Spiel nach der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten