Anzeige

Fussball

Maier trifft erneut

06.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Im letzten Verbandsliga-Heimspiel, das im Ötlinger Rübholz stattfand, erkämpfte sich der TSV Wendlingen gegen den TSV Münchingen ein 1:1. Die Wendlinger Torschützin war wie in Granheim Ellena Maier.

Auf dem herrlichen Rasen tasteten sich beide Teams zunächst ab und das Geschehen spielte sich zumeist zwischen den Strafräumen ab. Nach einem Pass von Franziska Richter scheiterte Alina Witzler an der Münchinger Torfrau Vanessa Mouris (11.). Nachdem sich Sandy Schaible den Ball erkämpft hatte, bediente Witzler Ellena Maier, die ins linke Eck zum 1:0 einschob (15.). Jennifer Chrz vergab allein vor TSVW-Keeperin Alin Kurutz das 1:1, der Ball ging knapp vorbei (22.). Auf der Gegenseite strich ein Kopfball von Maier über die Querlatte (23.).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Willkommener Härtetest

Fußball-Bezirkspokal, 2. Runde: Der TSV Grötzingen empfängt vor dem A2-Topspiel am Sonntag den Bezirksligisten TV Neidlingen

17 Mannschaften unseres Verbreitungsgebietes haben den Sprung in die seit Dienstag laufende zweite Bezirkspokalrunde geschafft. Das wohl schwerste Los hat dabei der TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten