Anzeige

Fussball

Letzte Chance genutzt

20.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga, Staffel 2

Der SV Nabern hat seine womöglich letzte Chance im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga A 2 gestern Abend beim Schopfe gepackt. Mit 2:0 (0:0) besiegten die Naberner den TSV Grötzingen, der damit selbst eine große Gelegenheit ausließ, um sich von den hinteren Rängen zu distanzieren. „Es war ein hartes Stück Arbeit“, meinte Naberns Pressewart Axel Maier. Vor allem, weil die groß gewachsene Grötzinger Hintermannschaft kaum etwas zuließ. Nach der torlosen ersten Hälfte kamen die Gastgeber im zweiten Durchgang besser ins Spiel und in der 77. Minute durch Robin Beck zum 1:0. Diaz Oelkrug besorgte den 2:0-Endstand (85.). jsv

Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten