Anzeige

Fussball

Köngen II pirscht sich an Spitze heran

26.03.2018, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Mit einem knappen 2:1-Sieg kletterte der TSV Köngen II auf den siebten Platz und haben nun sogar Rang drei im Visier. Denn der ASV Aichwald verlor im Topspiel deutlich mit 2:7 gegen den VfB Oberesslingen/Zell.

Nachdem ein Wendlinger Zuschauer zusammenbrach und wiederbelebt werden musste, wurde die Partie beim TSV Denkendorf abgebrochen.

GFV Odyssia Esslingen – TSV Köngen II 1:2

„Wenn man unten steht, kommt eben noch das Pech dazu“, stöhnte Odyssias Abteilungsleiter Dimitrios Papadopoulos. „Denn wir waren eigentlich klar besser.“ Mehrere Aluminiumtreffer und die fehlende Effizienz trugen zur Niederlage bei. Die „um Klassen effizienteren“ Gäste brauchten somit nur zwei Minuten und Kevin Janko, der mit zwei Toren (17., 19.) früh für die Entscheidung sorgte. „Das waren so ziemlich die einzigen Chancen der Köngener“, sagte Papadopoulos. Der Anschluss durch Sandokan Hatip (87.) kam für die Gastgeber zu spät, denn obwohl sie auf den Ausgleich drängten, konnten sie ihre Möglichkeiten nicht mehr nutzen.

TSV Baltmannsweiler – TV Nellingen II 2:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Fußball