Anzeige

Fussball

„Joker“ sticht in letzter Sekunde

26.08.2013 00:00, Von Hans-Jürgen Seidler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Mustafa Baykara gelingt in Geislingen in der Nachspielzeit das 1:1

Einen glücklichen, am Ende aber aufgrund des unermüdlichen Einsatzes und der guten Moral nicht unverdienten Punkt erkämpfte sich der TSV Köngen beim spielstarken SC Geislingen. Der eingewechselte Mustafa Baykara (Just-Foto) setzte sich in der letzten Spielminute bei einer präzisen Freistoßflanke von Michael Scholz gegen Geislingens Abwehr durch und erzielte per Kopfball den 1:1-Endstand.

Allerdings konnten sich die Gäste bei ihrem starken Keeper Felix Lache bedanken, der nicht nur bei einem Kopfball in den Winkel von Benjamin Geiger (16.), sondern auch bei einem von David Leu platziert getretenen Strafstoß glänzend reagierte und so einen frühen Rückstand verhinderte (24.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Fußball

FV 09 vor ganz harten Zeiten

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Das Schlusslicht vom Wörth verliert auch gegen Münchingen

Es soll einfach nicht sein. Die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen stehen auch nach dem fünften Spieltag ohne Punkte da und müssen weiter hart arbeiten, um den Negativlauf endlich zu beenden. Auch gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten