Anzeige

Fussball

Jetzt fällt auch noch Isci aus

22.03.2013, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga: Verletztenliste des FCF vor dem Heimspiel gegen Böblingen noch länger

Für Fußball-Verbandsligist FC Frickenhausen kommt’s derzeit knüppeldick. Mit Coskun Isci fällt jetzt der fünfte Spieler für längere Zeit aus. Im Heimspiel gegen die SV Böblingen am morgigen Samstag um 15 Uhr peilt Spielertrainer Martin Mayer trotzdem den ersten Sieg nach der Winterpause an. Die Gäste führen allerdings Ähnliches im Schilde.

Durchsetzungsvermögen ist morgen gefragt. FCF-Stürmer Michael Renner (links, im Spiel gegen Albstadt) hofft gegen Böblingen auf seinen sechsten Saisontreffer. Foto: Just
Durchsetzungsvermögen ist morgen gefragt. FCF-Stürmer Michael Renner (links, im Spiel gegen Albstadt) hofft gegen Böblingen auf seinen sechsten Saisontreffer. Foto: Just

Ein Remis zu Hause, eine Pleite in der Fremde – die 2013er-Bilanz sieht bei beiden Kontrahenten gleich aus. Klar, dass nun hier wie da der erste Dreier in diesem Jahr herbeigesehnt wird. Doch das wird in Anbetracht der Ausfälle in beiden Lagern kein leichtes Unterfangen. Während Böblingens Trainer Mario Estasi schon die gesamte Saison über großes Verletzungspech klagt – aktuell fällt auch SVB-Toptorjäger Maikel Boric (zehn Saisontore) wegen eines komplizierten Handbruchs aus – hat’s die Frickenhäuser nach dem Winter ziemlich erwischt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Fußball

Jaissle geht den nächsten Schritt

Fußball: Neckartailfinger zu RB

Die Fußball-Reise von Matthias Jaissle, 31, (Archivfoto) geht weiter. Ab der kommenden Saison wird der ehemalige Innenverteidiger der TSG 1899 Hoffenheim (31 Bundesliga- und 22 Zweitligaspiele), der aufgrund von zahlreichen Verletzungen seine Karriere bereits im Alter von 25 Jahren…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten