Anzeige

Fussball

Identifikation heißt das Zauberwort

01.07.2019, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Die Rückkehr des TSV Linsenhofen in die Kreisliga A resultiert aus einem langwierigen Prozess

Die wichtigste Info zuerst: Der Meisterwimpel hat die mehrtägigen, intensiven Titelfeierlichkeiten des Fußball-Kreisliga-B5-Meisters TSV Linsenhofen völlig unbeschadet überstanden.

Seit einigen Tagen hängt das ideell so wertvolle Utensil fein säuberlich aufgehängt an der Wand des Linsenhofener Sportheims neben vielen anderen Nachweisen sportlichen Erfolgs. Den Nagel in die Wand für das gute Stück klopfte dabei Mannschaftskapitän Matthias Schwenkel höchstpersönlich. Der Wimpel steht symbolisch für die fußballerisch erfolgreichste Runde des TSV Linsenhofen seit 14 Jahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Fußball

Der Betzenberg ist schwer zu erklimmen

Kreisliga B, Staffel 4: Andreas Schmid soll den Vorjahresdritten TSV Neuenhaus in die Kreisliga A führen – Der TSGV Großbettlingen wird auch hoch gehandelt

Die beiden letztjährigen Erstplatzierten Türkspor Nürtingen 73 und TSV Oberensingen sind aufgestiegen, daher sehen die Klassenkameraden im…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten