Anzeige

Fussball

Höllentrip statt Himmelfahrt

11.05.2018 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Für den FC Frickenhausen wird die Lage nach dem 0:2 gegen den TSV Weilheim immer bedrohlicher

Der FC Frickenhausen rutscht immer tiefer in den Abstiegssumpf. Am Mittwochabend unterlag die Elf von Trainer Martin Mayer dem ebenfalls noch nicht geretteten TSV Weilheim mit 0:2. Die dritte Heimniederlage kommt zur Unzeit, denn in den nächsten Wochen geht es gegen ganz dicke Brocken (Ebersbach, Hofherrnweiler und Waldstetten). „Weilheim war besser und hat verdient gewonnen“, stöhnte Mayer, „wir haben jetzt fünf Endspiele.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Fußball

Da waren’s nur noch vier

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Elfmeterdramen auf dem Wörth und in Harthausen – Sechs „Nürtinger“ sind rausgeflogen

Das Häuflein der Aufrechten ist sehr überschaubar geworden aus Nürtinger Sicht. Bloß vier von zehn Teams, die noch im Bezirkspokal waren, haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten