Anzeige

Fussball

Hiller sieht drei positive Vorzeichen

23.08.2019 00:00, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bezirksliga Neckar-Fils: Die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang setzt vor dem Heimauftakt gegen Landesliga-Absteiger TSV Weilheim auf den ausgeprägten Teamgeist

Die SGEH startet an diesem Sonntag mit einem Heimspiel gegen den Absteiger TSV Weilheim in die neue Spielzeit. Trainer Dieter Hiller ist positiv gestimmt, vorwiegend aufgrund dreier Themenschwerpunkte. Und dennoch warnt er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Anzeige

Fußball

Der TVU dankt Philipp Zeller

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Nach 2:0 über TSV RSK verdient Herbstmeister – Wendlingen nur 1:1

Vergangenes Wochenende erhofft, gestern erfüllt: Primus TV Unterboihingen feierte die Herbstmeisterschaft nach dem 2:0-Arbeitssieg gegen den TSV RSK Esslingen. Das Wendlinger Remis gegen Wernau war zu…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten